Eskalation am Wollbuffet – Der „Tag der Wolle“ in Freiburg

Werbung (Bloggereinladung/Markennennung/unbeauftragte Berichterstattung)//


Als ich am Freitag meinen Koffer gepackt, ein bisschen Strickzeug für die 5-stündige Autofahrt zusammengesucht und dabei lauter Vorfreude empfunden habe, musste ich unwillkürlich schmunzeln und kurz innehalten. Denn plötzlich ist mir eines ganz bewusst geworden: Wie schnell sich im Leben so vieles ändern kann. Inzwischen habe ich mir daran gewöhnt, Samstage im Wollladen zu verbringen, das halbe Internet nach Strickinspiration zu durchforsten und – als würde das noch nicht reichen – auch nachts von Wolle zu träumen. Aber was hätte wohl mein 20-jähriges Ich vor vier Jahren von meiner plötzlichen Leidenschaft für Handarbeit gehalten?


Continue reading „Eskalation am Wollbuffet – Der „Tag der Wolle“ in Freiburg“

Advertisements

Links für kostenlose Strick- und Häkelanleitungen

Werbung (unbezahlt & unbeauftragt!)//

Das Video habe ich auf meinem YouTube Kanal schon vor ein paar Wochen hochgeladen, nun folgt noch ein kleiner Blogbeitrag dazu. Warum ich euch in einem Video meine TOP DREI SEITEN für unzählige kostenlose Strick- und Häkelanleitungen vorstelle, liegt ganz einfach daran, dass ich immer wieder nach Anleitungen für meine Projekte gefragt werde. Viele Modelle von den Internetseiten, die ich euch im Video vorstelle, sind wirklich sehr inspirierend und die Anleitungen richten sich sowohl an Strickanfänger als auch an Fortgeschrittene. Also klickt doch mal rein!


 


Continue reading „Links für kostenlose Strick- und Häkelanleitungen“

HH auf YouTube

Mich hat es jetzt schon seit Wochen in den Fingern gejuckt, aber ich kam einfach nicht dazu. Irgendetwas ist ja immer, ihr kennt das sicher… Jetzt habe ich das neue Projekt aber endlich angepackt und auf meinem YouTube Kanal  erste Videos hochgeladen. Und das sind nicht irgendwelche Videos, in denen ich euch neues Garn vorstelle. Nein, ich möchte, dass jeder, der Handarbeit schätzt, sich aber nicht so recht traut, in nur 10 MINUTEN (!) Stricken lernen kann. Klingt sensationell, oder? In nur SECHS ganz kurzen Videos, die auf wenige Minuten gekürzt sind, erfahrt ihr die Basics, die ihr für euer Anfängerprojekt braucht. Und schon könnt ihr mein Dekokissen, die Topflappen aus Textilgarn oder auch die erste Beanie nacharbeiten. Unglaublich, aber wahr. Klar, ihr braucht für Handarbeit auch ein bisschen Geduld, aber da bin ich sehr zuversichtlich und mit meinen Videos nehme ich euch ja auch Schritt für Schritt an die Hand.

Bildschirmfoto 2018-06-05 um 17.17.03

Continue reading „HH auf YouTube“

Hallo Frühling!

Dieser Beitrag enthält Werbung//

Der Frühling steht vor der Tür und ich habe unendlich große Lust auf Knallfarben! Eigentlich kann es für mich zurzeit gar nicht bunt genug sein. Und Pink, Grün, Orange und Rot zählen ja auch zu den angesagten Trendfarben der kommenden Jahreszeit. Natürlich wollte ich meinen Kleiderschrank auch mit neuen Pullis, Shirts und Tops in den hübschen Farben bereichern. Seitdem ich selber stricke, schaue ich mich in der Stadt zwar gerne um, kaufe aber so gut wie gar nichts mehr. Zumindest nicht das, was ich theoretisch auch selber nachstricken und -häkeln kann. Denn ich bin der festen Überzeugung, dass mir die selbstgemachten Sachen am Ende mehr gefallen, sie schlicht und einfach auch besser passen und vor allem die Qualität stimmt. Und mir macht es auch ehrlich gesagt keinen Spaß mehr 20, 30, 40 oder 50 Euro für Acrylpullover zu bezahlen, die in Indien von Kindern im Sekundentakt hergestellt werden. Meistens sehen die Teile zwar schön aus – keine Frage – aber sie kratzen, fühlen sich einfach unangenehm an und wärmen auch nicht. Von dem Leid der Kinder ganz zu schweigen.

28340464_1730767546984344_805519644_o

Continue reading „Hallo Frühling!“

Der erste Strickcardigan: wunderschönes Merinogarn und miserable Vernähkünste

Dieser Beitrag enthält Werbung//

Stundenlang daran gearbeitet, ein konkretes Wunschbild im Kopf gehabt, Strickteile fertig gestellt und im letzten Schritt wirst du dann mit der ernüchternden Realität konfrontiert. Als ich meine erste Strickjacke gestrickt habe, fühlte es sich am Ende sogar sehr schmerzhaft an – trotz des superkuscheligen Garns. Das lag ganz einfach daran, dass ich mit feinster Merinowolle gearbeitet habe und sich meine nicht sehr überzeugenden Vernähkünste bei dem feinen Garn bemerkbar machen.


27140029_1698256503568782_1643551318_o


Continue reading „Der erste Strickcardigan: wunderschönes Merinogarn und miserable Vernähkünste“

Total im Trend: Die Fischermütze

Beobachtet man die Kopfbedeckungen von jüngeren Männern im Winter, dann erkennt man ziemlich schnell gewisse Parallelen. Vor allem ein Modell sticht häufig hervor: die Fischermütze. Seit ein paar Jahren hat sich diese Kopfbedeckung zum Liebling der stilbewussten Herren etabliert. Meinem Freund ging es ganz ähnlich. Sein einziges Problem: keine Mütze passte perfekt und wenn doch, dann war die Farbe zu knallig. Das habe ich – zum Glück kann ich stricken – nun geändert.

 


25400705_1659007504160349_198470659_o

 


Continue reading „Total im Trend: Die Fischermütze“

Anfängerprojekt: Seelenwärmer

Die himbeerfarbene Wolle hat mich schon im Laden angelächelt. Was genau ich damit machen wollte, wusste ich noch nicht. Dass ich sie unbedingt haben muss und sie etwas Farbe in meinen von beigefarbenen Strickpullis dominierten Kleiderschrank bringt, war mir hingegen direkt klar. Als blutige Strickanfängerin, die zuvor nur einen Schal gestrickt hat, startete ich mit dem Projekt, denn die Tatsache, dass sich ein Seelenwärmer perfekt für Anfänger eignet, weil er so superleicht zu stricken sei, hat mich überzeugt. Die tolle, wirklich einfache und noch dazu kostenlose Anleitung für den Seelenwärmer findet ihr am Ende des Artikels!

23377242_1620056711388762_520517275_o

Continue reading „Anfängerprojekt: Seelenwärmer“